p[ART]
Partnerschaften zwischen Schulen&Kultureinrichtungen



Ende Dezember 2011 wurde der Antrag des BG Tanzenberg und des CCB von einer Jury von Kultur Kontakt Austria als förderwürdig ausgewählt. Mitte Jänner wurde dann der Kooperationsvertrag unterzeichnet, der drei Jahre – 2012-2014 – der genannten Kooperation jährlich max. 3.500 € sichert.

Kontaktperson BG Tanzenberg: Ernst Sigot

Angaben zur Kultureinrichtung
Das „CCB Center for Choreography Bleiburg/Pliberk – Choreografie Zentrum – Johann Kresnik – Koreografski center e.V." versteht sich als einzigartiges Zentrum für zeitgenössischen Tanz in Kärnten mit gesellschaftskritischer Ausrichtung, ausgehend vom Werk Johann Kresniks, in permanenter Weiterentwicklung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Das CCB steht für:
- zeitgenössischen Tanz
-das Werk Johann Kresnik (Archiv, Symposien, wissenschaftliche Betreuung, persönliche     Einbindung in Veranstaltungsreihen)
- Eigenproduktionen
- Gastspiele
- Workshops
- Residenzen
- tanz-, theater- und sozialpädagogische Vermittlungsprogramme
- Symposien und Research
- lokale, regionale, nationale und internationale Kooperationen
- die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen und historischen Entwicklungen der
   Region
- spartenübergreifende Ausrichtung

Unbenanntes Dokument