Artikelsuche:
Jahr: 
Monat: 
Begriff: 


Insgesamt sind 1024 Artikel auf 103 Seiten online

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 [77] 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103
Zurück
2010-01-29 | Schi- und Snowboardkurse auf der Simonhöhe
Der ASKÖ Eisenbahnersportverein St. Veit/Glan bietet wie jedes Jahr in den Semesterferien Schi- und Snowboardkurse auf der Simonhöhe an.
--> Genauere Informationen

2010-01-22 | Tag der offenen Tür 2010
Am 22. 1. 2010 fand der alljährliche Tag der offenen Tür statt. In der Bildergalerie finden Sie einige Eindrücke zum Tag.
--> Zur Bildergalerie

2010-01-21 | "EVERGREENS & GREENHORNS" - Maturatheater 2010
Termine für das diesjährige Maturatheater "EVERGREENS & GREENHORNS" im Festsaal des Marianums:

Freitag, 29. 1. 2010: 19:00 Uhr
Samstag, 30. 1. 2010: 18:00 Uhr
Sonntag, 31. 1. 2010: 16:00 Uhr


2010-01-13 | 3D gestaltet Advent-Andacht im Seniorenheim
Am 23.12.09 besuchten die SchülerInnen der 3D die Senioren im "Haus Sonnenhang", um ihnen mit weihnachtlicher Musik und Gedichten eine Freude zu bereiten - was ihnen auch gelungen ist!
Ein Dankeschön an Alfi-Reisen, die uns kostenlos nach St. Veit chauffierten, um unser Anliegen zu unterstützen!
Anja Six
Artikel verfasst von: Anja Six




2010-01-11 | Workshop mit Uli Boettcher
Am Samstag, dem 12.12. bekamen wir Greenhorns des Maturatheaters außergewöhnlichen Besuch vom deutschen Topcomedian Uli Boettcher. Mit einem Lächeln auf den Lippen und voller Tatendrang schritten wir zum Festsaal und arbeiteten mit ihm die Dramaturgie unseres Stückes durch, das sich zu jenem Zeitpunkt noch in der Beta-Phase befand. Schon nach Ulis ersten Sätzen merkten wir, dieser Mann ist kein Wald-und Wiesen Possenreißer sondern ein Meister seines Faches. Er erklärte uns, dass beim Theaterspielen nicht der Text sondern vor allem die individuelle Interpretation zähl t - was aber keinesfalls bedeutet, dass unser Text schlecht ist. Außerdem trug er mit seinem Wortwitz auch zur Verfeinerung der Gags bei. Z. B. weihte er uns in den geheimen Wortschatz der Theatersprache ein, indem er das Nomen zum Wort „soufflieren“ neu kreierte, und wir so das Stück erstmals mit Hilfe von Soufletten auf die Bühne bringen werden.
Es war uns ein Vergnügen und wir freuen uns schon, seine Ideen beim Maturatheater am 29., 30. und 31. Jänner umsetzen zu dürfen. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen! (David Pukel, 8A)

Artikel verfasst von: Daniela Miksche




2009-12-16 | 3. Platz beim Schulschach- Weihnachtsturnier
Den ausgezeichneten 3.Platz erspielte die Unterstufenauswahl des BG Tanzenberg beim heutigen Schulschach- Weihnachtsturnier 2009 in Klagenfurt. Mit den SpielerInnen Lilith Genser (1B), Florian Isola (1C), Alexandra Kogler (2A) und Simon Stadler (3B) spielte die jüngste Tanzenberger Mannschaft, die es je gab. Alexandra wurde als beste Spielerin der Unterstufe ausgezeichnet, Lilith und Florian spielten das erste Mal für das BG Tanzenberg und das, wie auch Simon, ganz hervorragend. Herzliche Gratulation!

Oberes Bild: Florian Isola
Mittleres Bild: Unterstufenmannschaft Tanzenberg
Unteres Bild: Lilith Genser
Artikel verfasst von: Günther Pilaj




2009-12-08 | OBERSTUFEN RORATE
Am Dienstag, 15.12.09 findet wieder die traditionelle Oberstufen Rorate statt. Abmarsch um 6 Uhr vor der Schule. Rorate in Pörtschach am Berg um 6.40 Uhr. Anschl. Rückkehr und Frühstück im Marianum.
Artikel verfasst von: Hans Omann

2009-12-08 | Schi und Snowboard: Weihnachtskurse des ESV St. Veit
Der ASKÖ Eisenbahnersportverein St. Veit bietet auch dieses Jahr in den Weihnachtsferien interessante Kurse auf der Simonhöhe an.
--> Lesen Sie mehr

2009-12-03 | Berufsorientierung
Die SchülerInnn der 4A Klassen verbrachten am 18. und am 19. November zwei Schnuppertage in Kärntner Betrieben. Die Bandbreite der Arbeitsplätze war groß: Kindergärten, eine Apotheke, eine Buchhandung, ein Architekturbüro, ein Bioladen, ein Tierschutzhaus, ein Behindertenheim, einige gastgewerbeliche Betriebe, eine Bibliothek....
Die Resonanz der SchülerInnen auf die berufspraktischen Tage war großteils positiv, es war einfach interessant, die Arbeitswelt vor Ort kennenzulernen.
Artikel verfasst von: Radegund Hammerschmied




2009-12-03 | Dir. Hirschberger zum Tod von Msgr. Dr. Andreas Kajžnik
Das überraschende Ableben von Msgr. Dr. Andreas Kajznik hat mich tief erschüttert. Erinnerungen an sein Wirken als Priester, Lehrer, Generalpräfekt und lernender Mensch in Tanzenberg waren sofort abrufbar.
--> Lesen Sie mehr

Unser News-Bereich wurde umgestaltet. Alle alten Artikel (vor 2006 erstellt), sind weiter über den Link 'Archiv' zugänglich. Alle neueren Artikel (ab 2006) können mit obiger Suchmaske gefiltert werden!